Alles für den Nestbau: unsere Kindermöbel.

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Form der Freude. Und in der Schwangerschaft steht für viele werdende Eltern alles unter dem Motto Nestbau. Welches Bettchen soll es sein? Direkt ein größerer Schrank oder einer, in dem Mini auch in den ersten Lebensjahren das eine oder andere Teil schon selbst erreicht? Ein spezieller Wickeltisch oder ein Möbelstück, das sich später zu einer neutralen Kommode umfunktionieren lässt?

Bei uns habt ihr die Qual der Wahl – wir freuen uns auf euch!

Euer komplettes Babyzimmer.
Jetzt bei uns sichern!

Die Wände sind gestrichen, schöne dezente Vorhang-Schals sorgen für Gemütlichkeit. Jetzt fehlen nur noch die passenden Kinderzimmer-Möbel, die sich schön ins große Ganze einfügen. Die große Auswahl findet ihr sowohl im Babyblume Outlet in Gottmadingen als auch in unserem Fachmarkt in Konstanz.

Macht euch gern vorab schon mal ein paar Gedanken …

Beistellbett oder Stubenwagen?

Die meisten Eltern entscheiden sich für den Start für das klassische Beistellbett – wenn euer kleiner Schatz nachts mal Nähe braucht oder auch zum Stillen eine praktische Sache. Eine Alternative, die ebenso Platz in den meisten Schlafzimmern findet und mit der ihr ähnlich nah dran seid: der Stubenwagen. Für alle, die sich nicht entscheiden können, haben wir übrigens auch durchdachte Kombi-Lösungen parat.

Nur für die ersten Monate oder längerfristig?

Ein echtes Prinzessinnen-Zimmer ist natürlich der Wahnsinn. Aber nicht besonders zeitlos, denn auch Minis Geschmack wird sich schnell ändern. Ihr seid daher wahrscheinlich besser beraten, auf etwas dezentere Farben und Formen zu gehen, die ihr später mit etwas Deko oder Accessoires mühelos umgestalten könnt. Letztlich aber alles Geschmacksache!

 

Zudem ist es sinnvoll, sich Gedanken zu machen, ob das Babyzimmer „mitwachsen“ soll – also beispielsweise über ein erweiterbares Bettchen oder eine modular aufgebaute Wickelkommode verfügen soll. So schont ihr euren Geldbeutel und kauft gleichzeitig nachhaltig ein.

Das Babyzimmer – smart geplant und eingerichtet.

Steht die Planung und Einrichtung des Babyzimmers an, schlägt das Herz junger Eltern hoch. Ein schönes Bett für süße Träume muss auf jeden Fall sein. Und es soll ein richtiges super-cosy Wohlfühlnest und dabei praktisch und funktional sein, ebenso wie gut und solide verarbeitet. Auf keinen Fall fehlen darf – als absolutes Basic-Teil – eine clever unterteilte Wickelkommode mit ausreichend Stauraum für Windeln, Feuchttücher und Waschlappen. Achtet bei der Wickelkommode auch auf die Höhe – aus ergonomischen Gründen und eurem Rücken zuliebe. Sinnvoll ist es auch, sich eine Kommode für Kleidung und Spielzeug zuzulegen. So kann alles ordentlich verstaut werden und das Babyzimmer ist aufgeräumt.

Umweltbewusste Sparfüchse aufgepasst!

Wir haben in der Babyblume in Gottmadingen und Konstanz auch multifunktionale Kinderbettchen im Angebot. Da wird aus einem Bett mal eben eine praktische Sitzbank oder sogar ein Schreibtisch – ganz schön clever und nachhaltig.

Werdet zum Interior-Designer!

Damit das Babyzimmer zu einer richtigen Wohlfühloase für euer Kleines wird, unterstützen wir euch gerne bei der Auswahl der passenden Babymöbel oder eines kompletten Babyzimmers. Denkt in bunten Farben, träumt von Feen und märchenhaften Wesen. Werdet kreativ! Es macht so viel Spaß! Und genau dann entstehen die schönsten Räume.