Am Freitag, 20.01.2017 waren wir bei der Nachsorgeklinik Tannheim zu Besuch. Wir wurden sehr herzlich empfangen und bekamen auch gleich eine Führung durch die Räumlichkeiten der Nachsorgeklinik. Nach einer Stunde waren wir überwältigt, mit welch einer Hingabe und Begeisterung diese Klinik geführt wird. Noch dazu waren wir überrascht, was alles auf dem Gelände angeboten wird. Vom Schwimmbad, übers Therapie-Reiten bis hin zur Bibliothek und einem Kaminzimmer, wird alles getan, um eine Klinik-Atmosphäre zu vermeiden. Mit allen Mitteln und Möglichkeiten wird den Patienten und Besuchern dort Ruhe, Erholung und Genesung ermöglicht. Eine Schule und ein Kindergarten geben trotzdem das Gefühl, eines ganz normalen Alltags.

Ein wirklich beeindruckender Ort! Unsere Spende ist dort sehr gut aufgehoben.

Schon jetzt steht für uns fest, dass wir im kommenden Jahr wieder helfen möchten.