Worauf Sie beim Kauf einer Babyschale achten sollten!

 Gruppen

Die Babyschale gehört zu den Autokindersitzen der Gruppe 0 bzw. 0+. Für Kinder unter 150 cm ist eine geeignete Rückhaltevorrichtung vorgeschrieben. Kindersitze der Gruppe 0 sind bis zu einem Gewicht von ca. 10 kg und Kindersitze der Gruppe 0+ bis zu einem Gewicht von ca. 13 kg. zugelassen. Die Babyschale wird immer entgegen der Fahrtrichtung eingebaut.

Platzierung

Babyschalen dürfen nur dann auf dem Beifahrersitz befestigt werden, wenn der Beifahrer-Airbag auch deaktiviert werden kann. Wenn dies nicht möglich ist muss die Babyschale zwingend auf dem Rücksitz montiert werden.

Größe

Beim Transport von Kleinkindern in Autos ist es sinnvoll, das Baby möglichst lange entgegen der Fahrtrichtung zu transportieren. Erst wenn der Kopf des Kindes nicht mehr vollflächig aufliegt oder das auf dem Sitz angegebene Gewicht überschritten wird, ist der Wechsel zum Autositz angezeigt

Montage

Fast alle Babyschalen werden mit dem Dreipunktgurt des Autos montiert. Gurtverlauf und Stellung des Tragebügels können aber unterschiedlich sein. Eine komfortable und sichere Alternative stellt die Befestigung mittels Isofix-Base dar. Isofix ist ein sicheres und einfach zu bedienendes Befestigungssystem für Kindersitze in Autos, bei dem eine starre Verbindung zwischen Karosserie und Kindersitz hergestellt wird. Vor der ersten Ausfahrt die korrekte Montage unbedingt ausprobieren.


Merken

Merken

Merken